News

Cheerleading

BRONZE bei der Cheerleading EM

Am letzten Juni-Wochenende trafen sich rund 3000 europäische Cheerleader in Ljubljana, Slowenien um die diesjährige Cheerleading Europameisterschaft auszutragen. Für den TSV Pfuhl waren dieses Mal sogar 4 Teams qualifiziert! Das Junior Allgirl-Team “Girls”, das Senior Coed-Team “Large”, sowie die Spezialkategorienstarter “Markus & Mini” im Partnerstunt und die “Supergirls” im Junior Groupstunt hatten durch ihre Deutschen Meister – und Vizemeistertitel die Ehre “Team Germany” zu repräsentieren. Alle 4 Starter zeigten tolle Programme und schafften den Sprung in die Top 10. Das Sahnehäubchen aus Pfuhler Sicht waren die 4 Mädels vom “Impact Supergirls” Groupstunt: Anjuli Agrawal, Lara-Maxime Kless, Tamara Röder und Janine Samstag zeigten eine perfekte Performance und wurden mit dem 3.Platz, und somit Bronze, in einem starken Starterfeld von 21 Stuntgruppen belohnt! Doch auch für die anderen knapp 50 Aktiven war das Wochenende ein toller und unvergesslicher Saisonabschluss.

Unsere Ergebnisse von der EM:

3. Platz – BRONZE – Jr. Allgirl Groupstunt – Impact Supergirls
6. Platz – Jr. Allgirl Elite – Impact Girls

7. Platz – Sr. Coed Premier – Impact Large
10. Platz – Sr. Partnerstunt – Markus & Mini