Cheerleading

Impact Cheers neuer Partner von Rathiopharm Ulm

Nilfisk Reinigungsgeräte verstärkt sein Engagement und präsentiert mit Impact Cheer Innovations/Turnen Pfuhl einen attraktiven Neuzugang.

Nilfisk Reinigungsgeräte verlängert sein Engagement bei ratiopharm ulm um drei Jahre und steigt zum Top Partner auf. Der Bellenberger Reinigungsspezialist, der seit 2014 zum Partnernetzwerk des Vizemeisters gehört, bringt einen attraktiven Neuzugang mit. Mit „Impact Cheer Innovations“, dem Cheerleading Team des TSV Pfuhl, tritt zukünftig der mehrfache Deutsche Meister in den Pausen auf – präsentiert von Nilfisk. Nilfisk, das in puncto professioneller Reinigungstechnik zur Weltspitze zählt, wird außerdem permanente Werbeflächen in der ratiopharm arena und Werbebanden im TV-Bereich belegen.

„Ich erhoffe mir durch unser Engagement eine weitere Stärkung der Marke über die Region hinaus – dafür spricht sicher auch die tolle mediale Entwicklung des Clubs und der gesamten Sportart“, so Dr. Reinhard Mann, Geschäftsführer der Nilfisk GmbH. „Klasse ist natürlich auch, dass wir mit Impact Cheer Innovations ein attraktives Highlight im Rahmenprogramm präsentieren können.“ BBU ‘01 Geschäftsführer Andreas Oettel freut sich besonders darüber, „dass ein weiterer Partner die größer gewordene Strahlkraft des Ulmer Basketballs wahrgenommen hat und diese verstärkt für sich nutzen möchte.“ Optimistisch stimmt Oettel auch die Tendenz, dass immer mehr Partner dem Beispiel von Teva/ratiopharm, Liqui Moly und Uzin Utz AG folgen und zunehmend langfristige Verträge abschließen. „Ein Grund dafür ist sicher auch der Ausblick auf den OrangeCampus, dem auch unsere Partner entgegenfiebern“, sagt Oettel.

Dass Nilfisk in der kommenden Saison regelmäßig einen spektakulären Auftritt haben wird, dafür sorgt Impact Cheer Innovations. Mit dem EM-Dritten und WM-Teilnehmer von 2015 kann ratiopharm ulm einen hochkarätigen Neuzugang in puncto Entertainment vermelden. Denn die Cheerleading-Teams des TSV Pfuhl, die den Fans von ratiopharm ulm vom Open-Air-Spiel auf dem Münsterplatz noch bestens in Erinnerung sein sollten, sind fortan für die Gestaltung der Pausen bei den Heimspielen zuständig. „Die Cheerleader sind zwar die regelmäßigen Auftritte bei Meisterschaften in ganz Europa gewöhnt, doch sich hier in der Region auf einer festen Plattform zu präsentieren, ist eine ganz neue Herausforderung“, so Sabrina Erber, Vorsitzende des Fördervereins Turnen Pfuhl e.V. Von den ganz kleinen Cheerleadern, den Peewees, bis hin zu den Senior Teams werden sich alle Gruppen von Impact Cheer regelmäßig dem Publikum in der ratiopharm arena präsentieren. „Es ist eine tolle Sache, dass sich mit dem TSV Pfuhl und ratiopharm ulm zwei Spitzenvereine aus der Region gefunden haben und sich fortan gegenseitig unterstützen“, so Patrick Winter, Vorsitzender des TSV Pfuhl.

Bei der Tanzschule TenDence und ihren engagierten Tänzerinnen, die während der letzen drei Spielzeiten das Dance Team stellten, möchte sich ratiopharm ulm ganz herzlich bedanken!

 

Quelle: Rathiopharm Ulm
http://www.ratiopharmulm.com/news-archiv/1670-nilfisk-wird-top-partner