Turnen

Internationale Einsätze für Pfuhler Turner

Die Nachwuchsturner des TSV Pfuhl bereiten sich international auf die anstehende Wettkampfsaison vor. Florian Reindl, Linus Mikschl und Dominik Fett traten für das Team aus Wittenberg bei den Regionalmeisterschaften in Frankreich an. Schlussendlich erreichte die Mannschaft mit der Neu-Ulmer Verstärkung den 10.Platz.

Zudem reiste eine Delegation des TSV Pfuhl zum Junior Budapest Cup in Ungarn. Neben den guten Mehrkampfplatzierungen von Alexander Kunz (6.Platz/AK 13/14), Timo Rister (15.Platz/AK 15/16)
und Florian Reindl (16. Platz/AK 17/18) konnten die Turner von Cheftrainer Rolandas Zaksauskas zudem fünf Gerätefinals erreichen. Alexander Kunz gelang bei seinen Finals ein 4.Platz am Barren, ein 5.Platz am Sprung und ein 7.Platz am Boden. Florian Reindl wurde fünftet am Boden und Siebter am Sprung.
“Diese internationalen Einsätze in diesem Jahr waren eine tolle Erfahrung für uns und eine gute Vorbereitung für die bevorstehenden Einzelmeisterschaften”, freute sich Zaksauskas über das erfolgreiche Abschneiden seiner Athleten.