Turnen

Pfuhl stellt 6 Starter für die Landesauswahl

Am kommenden Wochenende werden die besten Nachwuchsturner des Landes beim Deutschlandpokal in Cottbus aufeinandertreffen. Zu diesem Wettkampf, bei dem die Auswahlmannschaften der Landesturnerverbände gegeneinander antreten, konnten sich gleich 6 Pfuhler Nachwuchsturner qualifizieren. In der Altersklasse AK 9/10 wurden Tom Meier und Erik Wiederhold vom Landestrainer Kurt Szilier nominiert. Bei den 11 und 12jährigen der AK 11/12 werden Julian Hechelmann und Jakob Scharff für den Bayerischen Turnverband starten. Alexander Kunz und Leo Meier werden die Landesauswahl in der Altersklasse AK 13/14 anführen.

„Wir freuen uns sehr, dass gleich 6 Turner aus unserer Nachwuchsabteilung bei diesem Wettkampf dabei sind. Wir konnten bei den Bayerischen Schülermannschaftsmeisterschaften in genau diesen Altersklassen die Siegermannschaft stellen und wurden für die tolle Arbeit belohnt“, blickt Abteilungsleiter Michael Wolfgang stolz auf das erreichte. „Es ist für unsere Nachwuchsturner einer der Wettkampfhighlights des Jahres und wir werden versuchen so gut es geht mit den Besten mitzuhalten“, freut sich Cheftrainer Zaksauskas mit seinen Turnern auf die Herausforderung.